Angebote zu "Alpbeizli" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Der grosse Alpbeizli-Führer
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Die in den beliebten Alpbeizli-Führern beschriebenen Alpansprecher und Sennen führen somit eine alte Tradition weiter. Sie bieten während der Alpzeit den Alp-Freunden und Wanderern ihre Produkte an. Nun werden zum ersten Mal Bilder von den schönsten Alpbeizli der Schweiz in einem grosszügigen Bildband versammelt.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Alp- und Bergbeizli-Führer Zermatt
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alpbeizli stehen am Ursprung von Tourismus und Alpinismus: Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Diese alte Tradition führen die Sennen auf den Alpen heute noch fort. Der Alpbeizli-Führer stellt 47 Alpen in Zermatt vor, die Wanderern Spezialitäten und Eigenprodukte anbieten. Wild romantisches, ursprüngliches und mythisches Bergdorf und exotische, multikulturelle und glamouröse Metropole - Zermatt fasziniert mit seinen Gegensätzen. Die mit der Region seit Jahrzehnten vertraute Autorin Gisela Schlotterbeck hat während Monaten die schönsten Alpen rund um Zermatt besucht und stellt sie auf 136 reich bebilderten Seiten vor. Der Führer porträtiert Alpbeizli in den Gebieten Rothorn/Sunnegga, Gornergrat, Matterhorn/Glacier Paradise. So gegensätzlich wie Zermatt sind auch die vorgestellten Restaurants und Beizli: Erlesene Kost serviert zum Beispiel das Chez Vrony in einem ehemals spartanischen Bergbauernhaus in Findeln, während man in der Chämi-Hitta, einem gemütlichen Bergbeizli auf der unteren Riffelalp mit grossem Giltsteinoften, den Blick aufs Matterhorn geniessen oder auf der traditionellen hochalpinen Gandegg-Hütte in der Stille des Skigebietes Matterhorn Glacier Paradise den Sonnenuntergang bewundern kann. Auf den Speisekarten stehen lokale Spezialitäten: Mistkratzerli, Flammkuchen, Walliser Teller, Hobelkäse, Jägerwürste, Cholera und verschiedenste traditionelle Käsegerichte. Viele der porträtierten Bergrestaurants verfügen über unterschiedlichste Übernachtungsmöglichkeiten. Im Führer sind der Weg zur jeweiligen Alp, die Koordinaten, touristische Informationen, Produkte, Angebote und Spezialitäten aufgeführt

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Alp- und Bergbeizli-Führer Zermatt
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alpbeizli stehen am Ursprung von Tourismus und Alpinismus: Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Diese alte Tradition führen die Sennen auf den Alpen heute noch fort. Der Alpbeizli-Führer stellt 47 Alpen in Zermatt vor, die Wanderern Spezialitäten und Eigenprodukte anbieten. Wild romantisches, ursprüngliches und mythisches Bergdorf und exotische, multikulturelle und glamouröse Metropole - Zermatt fasziniert mit seinen Gegensätzen. Die mit der Region seit Jahrzehnten vertraute Autorin Gisela Schlotterbeck hat während Monaten die schönsten Alpen rund um Zermatt besucht und stellt sie auf 136 reich bebilderten Seiten vor. Der Führer porträtiert Alpbeizli in den Gebieten Rothorn/Sunnegga, Gornergrat, Matterhorn/Glacier Paradise. So gegensätzlich wie Zermatt sind auch die vorgestellten Restaurants und Beizli: Erlesene Kost serviert zum Beispiel das Chez Vrony in einem ehemals spartanischen Bergbauernhaus in Findeln, während man in der Chämi-Hitta, einem gemütlichen Bergbeizli auf der unteren Riffelalp mit grossem Giltsteinoften, den Blick aufs Matterhorn geniessen oder auf der traditionellen hochalpinen Gandegg-Hütte in der Stille des Skigebietes Matterhorn Glacier Paradise den Sonnenuntergang bewundern kann. Auf den Speisekarten stehen lokale Spezialitäten: Mistkratzerli, Flammkuchen, Walliser Teller, Hobelkäse, Jägerwürste, Cholera und verschiedenste traditionelle Käsegerichte. Viele der porträtierten Bergrestaurants verfügen über unterschiedlichste Übernachtungsmöglichkeiten. Im Führer sind der Weg zur jeweiligen Alp, die Koordinaten, touristische Informationen, Produkte, Angebote und Spezialitäten aufgeführt

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Alp- / Bergbeizli-Führer Zermatt
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alpbeizli stehen am Ursprung von Tourismus und Alpinismus: Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Diese alte Tradition führen die Sennen auf den Alpen heute noch fort. Der Alpbeizli-Führer stellt 47 Alpen in Zermatt vor, die Wanderern Spezialitäten und Eigenprodukte anbieten. Wild romantisches, ursprüngliches und mythisches Bergdorf und exotische, multikulturelle und glamouröse Metropole - Zermatt fasziniert mit seinen Gegensätzen. Die mit der Region seit Jahrzehnten vertraute Autorin Gisela Schlotterbeck hat während Monaten die schönsten Alpen rund um Zermatt besucht und stellt sie auf 136 reich bebilderten Seiten vor. Der Führer porträtiert Alpbeizli in den Gebieten Rothorn/Sunnegga, Gornergrat, Matterhorn/Glacier Paradise. So gegensätzlich wie Zermatt sind auch die vorgestellten Restaurants und Beizli: Erlesene Kost serviert zum Beispiel das Chez Vrony in einem ehemals spartanischen Bergbauernhaus in Findeln, während man in der Chämi-Hitta, einem gemütlichen Bergbeizli auf der unteren Riffelalp mit grossem Giltsteinoften, den Blick aufs Matterhorn geniessen oder auf der traditionellen hochalpinen Gandegg-Hütte in der Stille des Skigebietes Matterhorn Glacier Paradise den Sonnenuntergang bewundern kann. Auf den Speisekarten stehen lokale Spezialitäten: Mistkratzerli, Flammkuchen, Walliser Teller, Hobelkäse, Jägerwürste, Cholera und verschiedenste traditionelle Käsegerichte. Viele der porträtierten Bergrestaurants verfügen über unterschiedlichste Übernachtungsmöglichkeiten. Im Führer sind der Weg zur jeweiligen Alp, die Koordinaten, touristische Informationen, Produkte, Angebote und Spezialitäten aufgeführt

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Alpbeizli der Schweiz
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alp- und Bergbeizli stehen am Ursprung von Tourismus und Alpinismus. Während der Alpsaison werden die Alpen mit Menschen und Tieren belebt. Einzelne Sennen oder Alpfamilien bieten Wanderern und Alpgästen Speis und Trank an, vielfach mit eigenen Alpprodukten. Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Die in den beliebten Alpbeizli-Führern beschriebenen Alpansprecher und Sennen führen somit eine alte Tradition weiter. Sie bieten während der Alpzeit den Alp-Freunden und Wanderern ihre Produkte an. Nun werden zum ersten Mal alle bisherigen, regionalen Alpbeizli-Führer der Schweiz in einem grosszügigen Sammelband veröffentlicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Alpbeizli-Führer Zentralschweiz
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alpbeizli stehen am Ursprung von Tourismus und Alpinismus: Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Diese alte Tradition führen die Sennen auf den Alpen heute noch fort. Der Alpbeizli-Führer stellt 53 Alpen in der Zentralschweiz vor, die Wanderern Spezialitäten und Eigenprodukte anbieten. Ein gebirgiges Land rund um den Vierwaldstättersee und die sanfte Seenplatte: Die Zentralschweiz ist reich an landschaftlichen Schönheiten. Der Autor und Fotograf Milo Haefliger hat die schönsten Alpen im Zentrum der Schweiz aufgespürt und auf 136 Seiten mit stimmungsvollen Fotos porträtiert. Der Führer umfasst die Regionen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz und Uri/Glarus. So unterschiedlich wie die einzelnen Regionen sind auch die vorgestellten Alpbeizli - von der Alp Schlund, einem der grössten Alpbetriebe der Innerschweiz nahe der felsigen Schrattenfluh im Kanton Luzern, über die romantische Alp Obsaum mit weitem Blick auf das Schächental vom Klausenpass über Altdorf zum Urnersee bis zur naturbelassenen Alp Furggelen mit wunderbarer Sicht auf den mächtigen Furggelenstock. Die Alpbeizli bieten den Wanderern unterschiedlichste Spezialitäten an, zum Beispiel würzige Rauchwurst mit Brot, heisse Buurehamme mit Kartoffelsalat, Fleischsuppe und hausgemachten Lebkuchen. Einige der porträtierten Bergbeizli verfügen über einfache Schlafplätze. Im Führer sind der Weg zur jeweiligen Alp, die Koordinaten, touristische Informationen, Produkte, Angebote und Spezialitäten aufgeführt.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Der grosse Alpbeizli-Führer
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Die in den beliebten Alpbeizli-Führern beschriebenen Alpansprecher und Sennen führen somit eine alte Tradition weiter. Sie bieten während der Alpzeit den Alp-Freunden und Wanderern ihre Produkte an. Nun werden zum ersten Mal Bilder von den schönsten Alpbeizli der Schweiz in einem grosszügigen Bildband versammelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Alpbeizli-Führer Zentralschweiz
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Alpbeizli stehen am Ursprung von Tourismus und Alpinismus: Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Diese alte Tradition führen die Sennen auf den Alpen heute noch fort. Der Alpbeizli-Führer stellt 53 Alpen in der Zentralschweiz vor, die Wanderern Spezialitäten und Eigenprodukte anbieten. Ein gebirgiges Land rund um den Vierwaldstättersee und die sanfte Seenplatte: Die Zentralschweiz ist reich an landschaftlichen Schönheiten. Der Autor und Fotograf Milo Haefliger hat die schönsten Alpen im Zentrum der Schweiz aufgespürt und auf 136 Seiten mit stimmungsvollen Fotos porträtiert. Der Führer umfasst die Regionen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz und Uri/Glarus. So unterschiedlich wie die einzelnen Regionen sind auch die vorgestellten Alpbeizli – von der Alp Schlund, einem der grössten Alpbetriebe der Innerschweiz nahe der felsigen Schrattenfluh im Kanton Luzern, über die romantische Alp Obsaum mit weitem Blick auf das Schächental vom Klausenpass über Altdorf zum Urnersee bis zur naturbelassenen Alp Furggelen mit wunderbarer Sicht auf den mächtigen Furggelenstock. Die Alpbeizli bieten den Wanderern unterschiedlichste Spezialitäten an, zum Beispiel würzige Rauchwurst mit Brot, heisse Buurehamme mit Kartoffelsalat, Fleischsuppe und hausgemachten Lebkuchen. Einige der porträtierten Bergbeizli verfügen über einfache Schlafplätze. Im Führer sind der Weg zur jeweiligen Alp, die Koordinaten, touristische Informationen, Produkte, Angebote und Spezialitäten aufgeführt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Der grosse Alpbeizli-Führer
53,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im 18. Jahrhundert boten nur die Alphütten Schutz und Schirm, Speis und Trank. Die in den beliebten Alpbeizli-Führern beschriebenen Alpansprecher und Sennen führen somit eine alte Tradition weiter. Sie bieten während der Alpzeit den Alp-Freunden und Wanderern ihre Produkte an. Nun werden zum ersten Mal Bilder von den schönsten Alpbeizli der Schweiz in einem grosszügigen Bildband versammelt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot